LIFE

Karriere:

: Mit sechs Jahren stand Pascal erstmals auf Alpinski.
: Er stammt aus einer sehr sportlichen Familie und ist durch seinen älteren Bruder Patrick zum Skispringen gekommen.
: Schon nach dem ersten Training beim Skiverein Meßstetten war er begeistert und blieb von da an dabei.
: Im Skiclub erkannte man sein Talent und förderte ihn.
: Ab Sommer 2005 gehörte er zum C-Kader des Deutschen Skiverbands.
: Im Februar 2007 belegte Pascal beim Weltcupspringen in Klingenthal den 29. Platz und erhielt dafür seine ersten beiden Weltcupunkte.
: Ab der Saison 2007/2008 gehörte er dem B-Kader an.
: Im Sommer 2009 schloss Bodmer das Skiinternat Furtwangen mit dem Berufskolleg 2 (Wirtschaft) ab. Mittlerweile ist er Sportsoldat der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Todtnau-Fahl. Sein aktueller Dienstgrad ist Obergefreiter.
: Zum Auftakt der Olympiasaison 2009/10 schaffte Bodmer am 28. November 2009 sein bislang bestes Weltcupergebnis. Er verhalf dem Team zu Platz zwei und im ersten Einzelspringen der Saison erreichte er den 2. Platz.
: Er erkämpfte sich die Olympia-Norm und startete mit gerade mal 19 Jahren bei den Olympischen Spielen Vancouver 2010.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfolge:

Junioren-Weltmeisterschaften
: 4. Platz Team 2007 in Tarvisio
: 1. Platz Team 2008 in Zakopane
: 2. Platz Team, 4. Platz Einzel 2009 in Strbske Pleso
: 2. Platz Team 2010 in Hinterzarten
Continentalcup
: 1. Platz 2008/09 in Velenje
: 2 x 2. Platz 2008/09 in Rovaniemi
: 3. Platz 2008/09 in Tittisee
: 4. Platz 2008/09 in Vikersund/Brotterode
Weltcup 
: 1. Platz Team 2009/10 in Willingen
: 2. Platz Team 2009/10 in Kuusamo
: 2. Platz Einzel 2009/10 in Kuusamo
: 8. Platz Gesamtwertung 4-Schanzen-Tournee 2009/10 – bester Deutscher
: 19. Platz Gesamt Weltcup 2009/10
Deutsche Junioren-Meisterschaften
: 1. Platz 2009
Deutsche Meisterschaften
: 1. Platz Team 2009
Olympische Winterspiele Vancouver 2010
: 31. Platz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

geboren:  04. Januar 1991
Beruf:  Sportsoldat
Verein:  SV Meßstetten
Größe/Gewicht:  176 cm/60 kg
Kaderstatus:  C
Kopfsponsor:  Viessmann
Skisponsor:  Lotto Baden-Württemberg
Sponsoren:  Fischer (Ski), Rass (Schuhe), Silvretta (Bindung), Alpina (Brille), Uvex (Helm)


Hobbys:  
Freunde treffen, Biken, Inlineskating, Chatten, Kochen, Shoppen, Musik hören

Blick ins Familienalbum:
Pascal stammt aus einer sportlichen Familie. Mit sechs Jahren erlernte er das alpine Skifahren und begann kurz darauf mit dem Skispringen. Bruder Patrick nahm Pascal zum Training mit an die Schanze. Im Skiclub Meßstetten erkannte man sein Talent und förderten ihn.